Bluemax Theater Berlin

Seit 2004 feiert die weltweit umjubelte Blue Man Group auch in Berlin Erfolge. Eigens für die Performance-Künstler eröffnete im Jahr 2007 ein neues Theaterhaus seine Pforten: Das Stage BlueMax Theater am Potsdamer Platz, ist ganz auf die speziellen Bedürfnisse der spektakulären Bühnenshow zugeschnitten. Was im großen Ausmaß die Massen begeistert, gibt es nun auch in kleinem Format zu sehen – im LOXX am Alexanderplatz eröffnete das BlueMax Miniaturtheater.

20 Jahre Blue Man Group – das Geschenk ist ein Miniaturtheater

Vor 20 Jahren stand die Blue Man Group das erste Mal auf einer großen Bühne, 1991 am New Yorker Off Broadway; das Jubiläum ist der Anlass, die Bretter, die für die „Blaumänner“ die Welt bedeuten, nun auch in einer Miniaturausgabe herauszubringen. Im LOXX, den Miniatur Welten Berlin, eröffnete das einzigartige Theater im Juni 2011 seine Pforten. Es ist das erste fertiggestellte Gebäude in der originalgetreuen Nachbildung es Potsdamer Platzes. Rund fünf Monate brauchten die LOXX-Mitarbeiter, um das Theaterhaus mit seiner charakteristischen Kuppel und dem auffälligen Einlassbereich detailgetreu nachzubilden.

950 Stunden Arbeit für das Miniaturtheater in Berlin

Wenn es Abend wird in den Miniaturwelten von Berlin, erstrahlen die Lichter im Miniaturtheater fast so schön wie im Original: Über 500 LED-Leuchten sorgen für die angemessene Beleuchtung. 950 Stunden Arbeit stecken in dem Projekt, modernste Lasertechnik wurde eingesetzt, die Farben wurden sorgfältig per Airbrush aufgetragen. So ist das Miniaturtheater in Berlin kaum noch von seinem großen Bruder zu unterscheiden; allein die Ausmaße weichen ab.

Nach und nach soll in den Miniatur Welten der gesamte Potsdamer Platz entstehen. Das langfristige Ziel des LOXX ist es, die gesamte Hauptstadt im kleinen Maßstab abzubilden. Schon jetzt sind die Miniatur Welten samt der Miniatur-Ausgabe des BlueMax-Theaters ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Und wer die Show der Blue Man Group in Lebensgröße genießen möchte, der stattet nach einem Aufenthalt im LOXX einfach dem originalen BlueMax-Theater am Marlene-Dietrich-Platz einen Besuch ab.

Bluemax Saalplan

Anfahrt zum BlueMax Miniaturtheater Berlin

Mit dem PKW

  • Nördlicher Berliner Ring (a 10): aB Oranienburg, abzweig a 111 / a100
  • Südlicher Berliner Ring (a 10): aB Drewitz, abzweig a 115 / a 100
  • Ausfahrt Kaiserdamm, Richtung Zentrum/Mitte.
  • Am Platz der Siegessäule rechts in die Hofjägerallee.
  • Am Lützowplatz links in das
  • Lützowufer / Schöneberger Ufer.
  • Wenden über die Marschallbrücke auf das Reichpietschufer, rechts in die Linkstraße, links in die eichhornstraße bis zum Marlene-Dietrich-Platz.

Parken: Kostenpflichtige Parkhäuser z.B. Parkhaus bei den arkaden (einfahrt Reichpietschufer), Cinemaxx-Parkhaus (einfahrt Neue Potsdamer Straße)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Bus-Linie 200, 248, M48 bis Varian-Frey-Straße
  • U-Bahn: U2 bis Potsdamer Platz oder Mendelssohn-Bartholdy-Park
  • S-Bahn: S1, S2 oder S25 bis Potsdamer Platz

Mit dem Reisebus

  • Kostenlose Busparkplätze im Bereich Linkstraße/Brüder-grimm-gasse/Josef-von-eichendorff-gasse. Kostenpflichtige Busparkplätze beim eKZ Arkaden in der Linkstraße sowie in der gabriele-tergit-Promenade.

Anfahrtsplan und Adresse herunterladen

Adresse des BlueMax Miniaturtheaters in Berlin

BlueMax Theater Berlin
Marlene-Dietrich-Platz 4
10785 Berlin
www.bluemax-theater.de